Genussreise Toskana-Emilia Romagna 2019 - Toscana Online

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Genussreise Toskana-Emilia Romagna 2019

Kulturreisen

Genuss- und Kulturreise Toskana (Lucca) ~ Emilia Romagna (Bologna)

             Kultur- und enogastronomische Entdeckungsreise
... eine sinn-volle, genießerische Tour durch Landschaften der Toskana und zur Hauptstadt der Emilia Romagna
LUCCA-CERTALDO-SAN GIMIGNANO-PISTOIA-BOLOGNA

Termin: 20.6. - 25.6.2019 (6 Tage)
Organisation und Guide:
Marco Ferroni
Mitwirkend:
Gero Hartrumpf  (Genussregion Stuttgart)        
Teilnehmerzahl: 6 - 7 Personen
Reisepreis:
620,00 € (DZ) / 650,00 € (EZ)
Im Reisepreis inbegriffen:

  • Fahrt ab Veringenstadt in Kleinbus (7 Sitzplätze)

  • exklusive und individuelle Reisebegleitung

  • Unterbringung:

    - 3 Übernachtungen im Landhaus  (DZ/EZ) mit Frühstück und Abendessen: Die Vielfalt der toskanischen Küche genießen wir an drei Abenden jeweils in einem anderen Restaurant - mehrgängige Menüs  inkl. Wein u.Wasser)
    - 2 Übernachtungen im Hotel / Bologna /Abendessen in landestypischen Osterien  

  • mehrere Weindegustationen: Wissenswertes rund um die Welt der Weine, inklusiv fundierter Weinberatung, vermittelt uns Weinexperte, Sommelier und Gastronom Gero Hartrumpf

  • ganztägige Reisebegleitungen: Stadtführungen in Lucca, San Gimignano, Pistoia und Bologna mit Marco Ferroni


Reisebeschreibung

Donnerstag


Fahrt in Kleinbus ab Veringenstadt. Anreise am späten Nachmittag und Unterbringung in Landhaus nahe Lucca.

Abendessen in landestypischem Restaurant
(4-Gänge-Menü inkl. Wasser u. Wein).

Freitag

Vormittag:
Panoramafahrt entlang der Wein- und Ölstraße der Luccheser Hügel. Besichtigung einiger Weingüter inklusiv Degustation der DOC-Weine COLLINE LUCCHESI und MONTECARLO
Im Anschluss etwas Zeit zum Relaxen in unserer Unterkunft.


Nachmittag:
Fahrt nach Lucca: Stadtrundgang thematisch gebunden rund um typische Erzeugnisse der Region: Pecorino und Schinken der Garfagnana, Buccellato, Biadina ...

Abendessen in einem Agriturismusbetrieb auf den Luccheser Hügeln

Samstag

Morgens
Fahrt nach San Gimignano, bekannt als modellhaftes mittelalterliches Städtchen und Unesco-Weltkulturerbe.
Ein Ausflugsziel, das mit seiner herrlichen Aussichtslage und dem sprichwörtlichen Charme der toskanischen Hügellandschaft entlohnt.

Zuvor noch, auf dem Hinweg, schauen wir in einem auf Trüffelprodukte spezialisierten kleinen Familienbetrieb vorbei.
Wir erfahren Wissenswertes rund um die Welt der Trüffel, die hier in der zentralen Toskana zu finden sind.

Mittags

Auf den Spuren Boccaccios machen wir einen Abstecher nach Certaldo: eine der wenig bekannten mittelalterlichen Perlen der Toskana!

Nachmittag
Dann Weiterfahrt nach San Gimignano. Nach einer kurzen Stadtführung freie Zeit zum Bummeln und Einkaufen.


Am Nachmittag
Besuch eines Weingutes nahe Gambassi Terme. Wir degustieren Weine des Chianti-Gebiets Colli Fiorentini.
Rückfahrt zur Unterkunft und Abendessen in landestypischem Lokal

 

Sonntag

Morgens
Relaxen in der Unterkunft

Am frühen Nachmittag

Abfahrt nach Pistoia
Pistoia war 2017 „Italienische Kulturhauptstadt“.  Eine wirklich sehenswerte Altstadt aus dem 14. Jh. mit schönen Plätzen, Kirchen, Palazzi und Kunstschätzen. Die romanisch-gotisch geprägte Stadt ist noch ein echter Insider-Tipp.

Nach dem Stadtbesuch in Pistoia
Weiterfahrt nach BOLOGNA:

Montag

Aus welcher Perspektive man die Region Emilia Romagna auch betrachtet: sie bietet eine Vielzahl an Superlativen! Weltberühmte Produkte und Marken sind hier entstanden: Lasagne, Tortellini, Parma-Schinken, Parmesan, Balsamico-Essig, Ferrari, Maserati, Lamborghini, Ducati und vieles mehr...Ihre Hauptstadt BOLOGNA ist nicht nur die älteste Universitätsstadt Europas, sie gehört auch zu den schönsten Kulturstädten Europas: Ein imponierender Altstadtkern mit beeindruckenden Geschlechtertürmen des Mittelalters, 40 km (!) Arkaden und nochmals Arkaden (darunter der längste Arkadengang der Welt ), die herrliche Piazza Maggiore, mit Palästen und der imposanten Basilika San Petronio, das Marktviertel, kleine lebhafte Gassen mit alten Feinkostgeschäften ...Bologna ist ein Mix der Genüsse in jeglicher Hinsicht. „La grassa“, die Fette, wird sie im Volksmund genannt, aber auch „piccola Parigi“, Klein-Paris.
Morgens
Stadtbesichtigung und freie Zeit zum Bummeln und Einkaufen

Am Nachmittag
Fahrt zur Food-Messe FICO/EATALY

Der ganzjährig geöffnete Themenpark FICO/EATYALY  erstreckt sich auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern.  Mit "Fico" ist sowohl die "Fabbrica Italiana Contadina" gemeint, also die  italienische bäuerliche Produktionsstätte, "fico" bedeutet aber auch umgangssprachlich "cool". Und cool ist dieser Erlebnis-Foodpark in der Tat: seine Dimension ist beeindruckend. Ein Radweg in den Mittelgängen erleichtert die Erkundung sehr. 500 dreirädrige Räder mit Einkaufskörben können kostenlos geliehen werden. Weiterhin laden 45 Restaurants, Trattorien und Cafés zum Schlemmen ein.

 

Dienstag

Rückfahrt nach Veringenstadt


Reiseanmeldung / Reise LUBO-06-19

AGB

Das Zustandekommen der Reise ist von der genannten Mindestteilnehmerzahl abhängig. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Reisevertrags an und erkennen die Reise-, Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen von Toscana-Online.de/MARCO FERRONI - FERIENWOHNUNGEN  für die aufgeführten Teilnehmer verbindlich an. Der Vertrag ist erst verbindlich, wenn er durch Toscana-Online.de/MARCO FERRONI - FERIENWOHNUNGEN entweder postalisch, oder an Ihre angegebene Mail-Adressse bestätigt wird.
Mit der schriftlichen Bestätigung Ihrer Anmeldung wird die im Reiseprogramm angegebene Anzahlung fällig. Die Anzahlung des Reisepreises (30 %) muss spätestens 7 Tage nach Datum der Reisebestätigung auf das Agenturkonto von  Toscana-Online.de/MARCO FERRONI - FERIENWOHNUNGEN eingehen. Der Restbetrag ist bis spätestens 45 Tage  vor Reisebeginn zu entrichten. Bei kurzfristigen Anmeldungen, 45 Tage und weniger vor Reisebeginn, sowie bei Buchungen aus dem Ausland muss der Gesamtbetrag sofort entrichtet werden. Sollte Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden können, werden die eingezahlten Summen sofort zurückerstattet, ebenso bei Nichterreichen der in der Reisebeschreibung angegebenen Mindestteilnehmerzahl.
Als Reiseveranstalter sind wir laut der bestehenden Reiserechtrichtlinien verpflichtet, Sie auf den Abschluss einer geeigneten Reiseversicherung hinzuweisen.










 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü